Breaking News
Home / Strategie-Ecke / Prognose zum EURUSD für den heutigen Zinsentscheid
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

Prognose zum EURUSD für den heutigen Zinsentscheid

Zum heutigen FED-Zinsentscheid wieder eine Prognose zur Auswirkung auf den EURUSD.

Rückblick

Wie ihr im letzten Blogbeitrag zur EZB und FED gesehen habt, ist der übergeordnete Trend hier ein großer Treiber (-> Analyse vom 15.03. <-).

Für den 15.3 wurde folgende Prognose abgegeben: “Daraus lässt sich eine Prognose für heute Abend, dem 15.03.2017 19 Uhr ableiten. Die übergeordnete Trendrichtung im H1 ist bullish, weshalb auch anzunehmen ist, dass der Kurs bearish weiter bis zum Widerstand im H1 läuft und von dort aus bullish kontert.” Update: Bis zum Widerstand kam der Kurs nicht mehr sondern wendete bereits zum Zinsentscheid in die Richtung des übergeordneten Trends und das noch mehrer Tage - bis zum 27.3.

Die Analyse

Meine Prognose für den 3.5.2017 sieht daher wie folgt aus. Sollte der Zins sich - wie zu erwarten - nicht ändern wird der EURUSD zum Zinsentscheid bei Szenario 1 oder 2 steigen. Kurzfristig steigt der Kurs auch meist bis zum Termin! Szenario 3 entspricht einer Überraschung, die der Markt nicht eingepreist hat und daher der Preis auch tief fallen könnte.

Viel Erfolg!
Euer Jonathan

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag? Dann platziert diese einfach im Kommentarfeld etwas weiter unten.  Jonathan wird für Euch hier künftig weitere Strategien vorstellen. Regelmäßigkeiten zu bestimmten Terminen, Indikatoren vom anderen Stern oder automatisierte Systeme. Gern könnt ihr auch andere spannende Handelsstrategien aufführen, die man mal diskutieren sollte. Solltet Ihr gar Analysewünsche diesbezüglich haben, dann ab damit unter die Kommentare! 🙂

Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Prognose zum Gold für den heutigen Zinsentscheid

Als ich das erste mal davon erfuhr, war ich etwas skeptisch: „warum sollte sich der …

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Hugo
Gast
Hugo

Wenn Euro/USDollar steigt…….. long oder short gehen?

wpDiscuz