Breaking News
Home / Monkey Daily's / *PREMIUM* MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 08.09.16
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

*PREMIUM* MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 08.09.16

Der Donnerstag neigt in der Regel zu viel Bewegung und könnte ggf. heute zu einem Bruch der Range führen....

Guten Morgen 🙂

Dax sollte gestern steigen. Die charttechnische Basis hatte er. Tat er aber nicht. Aus der sehr wahrscheinlichen grünen Tageskerze wurde, dank des erneut wieder sehr schlechten ISM-Index aus Übersee, nur ein Doji.

Nun ist eine Seitwärtsbewegung wie wir sie hier haben grundsätzlich nichts schlechtes. Auch wenn in solchen Situationen immer wieder viele beginnen Schwäche zu unterstellen. Hier spielt uns unser Verstand aber einen Streich und verbindet das Gewollte mit dem Gesehenen. Bleibt man aber neutral und unvoreingenommen muss gesagt werden, dass er zwar wirklich nicht weiter steigt, die Tatsache das er aber auch nicht fällt mindestens genauso bedeutsam ist. In der Regel werden solche Ranges in Trendrichtung aufgelöst und die ist nach wie vor nach oben gerichtet und hat noch Potential bis 10950. Daher sollten diese Phasen eher als ein "warten auf weitere Impulse" aufgenommen werden. Aber auch Seitwärtsmuster unterliegen sich immer wiederholenden Muster, die auch eine zeitliche Begrenzung zulassen. Und hier muss nun auch gesagt werden, dass diese Zeitspanne nun langsam abläuft. Kann Dax hier keine neuen Impulse finden, müsste er charttechnisch gesehen nochmal an der 10335 "Schwung holen" um die 10750 überwinden zu können.

Der Trigger für diese Bewegung liegt heute auf 10650, der kleinen Bullenflaggenunterkante. Unterschreitet Dax nachhaltig die 10650 und auch die 10630 muss ein Abtauchen bis 10335 einkalkuliert werden. Kann sich Dax aber dennoch irgendwie reaktivieren müsste er die kleine Bullenflagge bei 10740 sprengen und würde sich dann Potential bis 10800 und 10950 eröffnen.

Übergeordnet ist weiter noch alles positiv, nur untergeordnet befinden wir uns in einem neutralen Raum zwischen 10650 und 10740.

Tradingansätze auf diese Analyse mit je 1% Risiko wären ab 08:00 Uhr z.b.:
1. Long 10650, SL 10620, Ziel 10950, TVK 10740, BE ab 10680
2. Short 10799, SL 10834, Ziel 10309, TVK 10709, BE ab 10769
3. Short 10950, SL 10990, Ziel 9950, TVK 10760, BE ab 10900
[Dies sind keine Handelsempfehlungen sondern nur Interpretationsbeispiele. Orders sind nur heute gültig. Offene Trades werden bis TP auch über den Tag hinaus gehalten. BE=Stop auf Einstand]

Chartlage: positiv
Tendenz: Aufwärts
Grundstimmung: Rallye bis 10950
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00,
dunkelblau= wahrscheinliche Route, hellblau =Alternativen

Dax Analyse Chartanalyse

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Dienstag, den 22.08.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz