Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Dienstag, den 07.05.2019

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 07.05.2019

Der sture Esel wurde nun am Vortag regelrecht runter gezerrt und rannte nun unbeschwert wieder einfach den Berg hinauf. Ob er das zum Dienstag nun noch bestätigen kann?!

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12424, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: angeschlagen
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: riecht nach größeren bevorstehenden Bewegungszügen

Dax Analyse 07.05.2019
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Die letzten neuen Jahreshochs zogen im Dax eher deutlichere Verkäufe nach sich, daher sollte man zum Montag kritisch begutachten, wie sich der Dax über 12440 gestellt bekommt. Doch so wirklich kam man dazu gar nicht erst, da uns Trump direkt ein dickes Abwärtsgap vor die Türe setzte. Da hatte wohl einer seine Shorts am Freitag nicht mehr rausbekommen und daher einen netten Einfall zum Wochenende. Am Ende landete unser Dax aber deutlicher unter 12300 und die ist nach wie vor schon der Maßstab der Technik hier. Auch wenn das Unterschreiten der 12300 gewiss politisch motiviert war, bringt es dem Markt nun Zwänge mit sich, die zum Dienstag nochmal Nachzügler erwirken könnten.

Gewinnmitnahmen, ausgelöst durch die Unruhe könnten dabei nun aus dem Pullback-Bereich durchaus nochmal bis 12230/12200 durchziehen. Dort rechne ich dann erneut erstmal wieder mit Stabilisierungen, um sich einfach nur etwas tiefer für den Mittwoch vorzulegen. Mit neuen Tiefs unter denen vom Montag rechne ich eher nicht, sollten aber welche kommen sind die Bereiche um 12123/12100 sowie dann 12035 recht interessant.

Oberhalb gilt nun alle Aufmerksamkeit dem Gap-Close der da bei 12450 im Raum steht. Sollte sich der Markt so stark auskontern, dass er zum Dienstag das Gap da oben zu macht, wäre das auf jeden Fall der Super-Bull-Modus. Eine direkter Durchschuss Richtung 12700/12800 wäre dann recht naheliegend. Daher würde ich das sehr positiv werten. Aber nicht erst da. Im Grunde gilt schon das Überwinden des Pullback-Niveaus um 12340/12365 als positiv mit erster Tendenz Richtung Gapclose bei 12450. Zwischenstation wäre dann 12400. Ist nun nicht mein favorisierte Route. Sollte der Dax aber über 12365 hinweg steigen, sollte man ihm die Stärke auch zugestehen. .

Fazit: Trump katapultierte unseren Dax zum Montag nun unter die 12300 zurück. Damit ist der Chart doch deutlicher angeknackst. Den Pullback an die Ausbruchszone (die man so ja durch das Gap nicht handeln konnte) hat er dabei bereits absolviert und zum Montagabend schon bei 12340 erreicht. Die Pullbackzone erstreckt sich dabei im weitesten von 12340 bis 12365. Ein Überwinden der Zone würde bereits einen Gap-Close bei 12450 stärker in den Fokus rücken. 12400 und 12450 wären nach dem Überwinden der Pullback-Zone schnell erreichbar. Wirkt unser Dax allerdings eher unten raus, was ich Stand jetzt noch favorisieren würde, wären Rückläufe bis 12230/12200 nun durchaus legitim und nach dem Musterbruch oberhalb sogar auch recht wahrscheinlich. Es wird sich damit alles an der 12340/12365 entscheiden.

Dax Analyse 07.05.2019
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 12.11.2019

Zum Montag schob unser Dax nun eine recht ruhige Kugel. Damit nimmt er sich unten …