Breaking News

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 07.11.2017

Schlaf, Kindlein, schlaf, Der Vater hüt die Schaf, Die Mutter schüttelts Bäumelein, Da fällt herab ein Daxilein…. Schnarch .. So könnte man übersetzen was der Dax zum Montag ablieferte. Technisch betrachtet lässt es sich auch als Range bezeichnen……

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13810, 13700, 13620, 13485, 13450, 13280, 13220, 13180, 13095, 13060, 12995, 12948, 12915
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 07.11.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Unser Dax deutete mit dem Fehlausbruch vom Freitag schon an, was sich nun bestätigte: RANGE!! .. Vermutlich das Unwort des Jahres, bzw. sollte es das meiner Meinung nach sein. Kaum handelbar schob sich unser guter Dax nun nur zur Seite weg und das schlimmste daran ist: Zum Dienstag ist keine Besserung in Sicht.

Der Dax versuchte sich nun zum Montag bereits an der Unterseite und könnte somit zum Montag nochmal den oberen Rand der Range abklappern und mal der 13485/13500 Hallo sagen, bevor das entstandene Dreieck ihm hier noch gänzlich die Luft zum Atmen nimmt. Unterseitig wären weiterhin wichtige Knackpunkte bei 13400 und 13440 die jeweils mit Unterschreiten weiteres Abwärtspotential eröffnen würden. Gelingt es dem Dax sich über 13500 zu etablieren, wären 13518 und 13548 erreichbar. Nur wenn diese stabil gehalten werden können, eröffnet sich der Dax dann auch weiteres Potential bis 13620.

Fazit: Zum Dienstag steht die Wahrscheinlichkeit einer Rangefortsetzung sehr hoch. Diese dürfte sich also weiterhin zwischen 13500 und 13440 halten. Oberseitig wären Ausbruchsziele bei 13518 und 13548 auszumachen unterseitig 13400 und 13360.

Dax Analyse 07.11.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 18.03.2020

Zum Mittwoch könnte unser Dax nun hier einfach mal ein wenig Starthilfe gebrauchen und damit …