Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Dienstag, den 08.08.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 08.08.2017

Ja, das sah aber gestern schon mal besser aus. Zerwirft sich unser Dax nun hier seine Chance oder bekommt er nochmal die Kurve um 12395 und 12450 zu erreichen?

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12530-12515, 12470, 12395, 12375, 12315, 12280, 12250, 12112, 12078, 12030, 11940, 11925, 11840
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: neutral
Tendenz: Aufwärts
Grundstimmung: skeptisch

Dax Analyse 08.08.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Der Dax sollte zum Montag sein bullishes Signal nutzen um 12450 zu erobern. Das war aber keineswegs selbstverständlich, da die letzten Tageschartsignale sich schon alle als Flops erwiesen. Nun erwies sich der Montag allerdings erneut als Flop und beehrte uns mehr mit einem etappenweisen Abgleiten, als mit einer 12450. Rücksetzer bis 12220-12180 waren ok, mehr sollte aber nicht kommen. Kam auch nicht. Bei 12223 war dann schon Schluss. Somit steht nun aber für den Dienstag noch eine Etappe offen. Nämlich die 12190-12180.

Gut vorstellbar wäre, dass unser Dax zum morgen einen Ausbruch aus der Nachmittagsrange über 12265 antäuscht und dann noch einmal bis 12190 zurück fällt. Dort müsste er dann zeigen, ob er Halt findet in der Zone zwischen 12190 und 12180. gelingt dies nämlich nicht, wird der Flop im Tageschart immer offensichtlicher, was dann weitere Verkäufer in den Markt ziehen würde und zack stünden wir schon wieder an der 12100. Dann wäre es zum Gapclose bis 12044 auch nicht mehr weit. Achten Sie daher besonders auf die Zone um 12180.

Kann sich der Dax aber über der 12265 etablieren und springt nicht verschreckt wieder zurück, so wären auch locker noch 12295, 12340 und 12395 erreichbar.

Fazit: Um den Flop im Tageschart abzuwenden, sollte Dax nicht unter 12180 fallen. Bis dorthin wäre für Dienstag noch ok. Tiefer wird dann aber zunehmend gefährlich, da es weitere Verkäufer in den Markt locken würde. Positiv mit Ziel auf 12295, 12340 und 12395 wird der Dax, wenn er sich über 12265 etablieren und halten kann.

Dax Analyse 08.08.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 14.12.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …