Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Dienstag, den 13.09.16
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 13.09.16

 
Ja wer nicht überzeugen kann, sollte wenigstens Verwirrung stiften, dachte sich Kollege Dax sicher. Der abendliche Schlussspurt gestern bis hoch auf 10543 dürfte so einige ungläubig stehen lassen haben.


Guten Morgen 🙂

Manchmal hilft es einfach eine Zeiteinheit hinauszuzoomen, wenn die unteren Zeiteinheiten eine undeutliche Sprache sprechen. So ist im Monatschart nun ein Ausbruch mit Pullback zu sehen, der an sich eine bullishe Bestätigung darstellt.
Dax Analyse 20160913
Monatschart Dax 08:00-22:00 Uhr

Auch der Downtrend seit Freitag konnte im Abendhandel überwunden werden und der Xetradax scheint hier nun ein Island-Gap zu generieren, das häufig ein Indikator für eine Trendwende ist. Das Island-Gap gilt, wenn Dax heute ab 09:00 Uhr oberhalb von 10433 bleibt und nicht direkt zum Gapclose strebt. Das Kursziel mit dem Island-Gap im Rücken wäre dann wieder 10950 bis gar 11400.

 

Dax Analyse 20160913
potentielles Island-Gap im Xetradax (09:00-17:35 Uhr)
Dennoch sollte man noch Vorsicht walten lassen. Ich hatte gestern geschrieben, ich würde den Dax weiter abwärts oder flach seitwärts sehen, mit einem Erholungspotential bis 10490. Ich hatte weiterhin geschrieben, dass sich die Situation erst mit Überwinden des Widerstandes bei 10545 und 10560 wieder auflockert und das hat Dax nun mal noch nicht geschafft. Auch die Dynamik des Abverkaufs vom Freitag und die Tatsache, dass der Anstieg gestern hauptsächlich nach Xetraschluss realisiert wurde, spricht auf den unteren Zeitebenen eher eine bearishe Sprache. Durch dieses Wirrwar lässt sich heute keine eindeutige Tendenz ableiten, was zu einer Seitwärtsbewegung führen könnte. In den Ausnahmen würde Dax über 10610 ein Ziel bei 10808 aktivieren. Unter 10368 ein Ziel von 10190.
 
Wichtige Aussichtspunkte findet Dax heute auf 10565, 10600 und 10433 sowie 10368. Marschiert Dax zu einem der Punkte und signalisiert dort, nicht weiter zu wollen, sollte das erreichen der gegenüberliegenden Punkte anvisiert werden.
 
Tradingansätze auf diese Analyse mit je 1% Risiko wären ab 08:00 Uhr z.b.:
1. Long 10433, SL 10403, Ziel 10600, TVK 10523, BE ab 10463
2. Short 10595, SL 10620, Ziel 10180, TVK 10435, BE ab 10545
[Dies sind keine Handelsempfehlungen sondern nur Interpretationsbeispiele. Orders sind nur heute gültig. Offene Trades werden bis TP auch über den Tag hinaus gehalten. BE=Stop auf Einstand]
 
Chartlage: neutral
Tendenz: Seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: Risiko noch nicht vom Tisch
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00,
dunkelblau= wahrscheinliche Route, rot=Alternativen
 Dax Analyse 20160913

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 18.08.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz