Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Dienstag, den 16.05.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 16.05.2017

Ja was war das Dax? Zu viele Lorbeeren führen anscheinend zur Verstopfung... Die neue Woche im Bullenmarkt begann somit erstmal mit einer Wasserlandung. Dann also Vorhang auf für den zweiten Versuch!

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13000, 12950, 12860, 12818, 12713, 12685, 12665-12658, 12650-12645, 12618, 12605, 12530-12515, 12479, 12430, 12395, 12315, 12293, 12220
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: neutral aber >12800 positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: neutral bis bullish

Das Erreichen eines neuen Jahreshochs bekam dem Dax zum Montag mal so gar nicht. So verschluckte er sich regelrecht an den Vorschusslorbeeren und rutschte bis zum 61iger Retracement bei 12730 ab. Dort gelang anschließend die Stabilisierung, sodass wir zum Dienstag den nächsten Versuch wagen dürften, oben hinaus zu stechen. 12860 wären nun das Ziel. Darüber hinaus 12950.

Vermeiden sollte Dax nun einen weiteren Rückfall unter 12730, da dann unmittelbar 12700 und ggf. auch12660 erreicht werden dürften. Unterhalb von 12660 ist die Zone bei 12895/12905 als Ziel auszumachen. Tendenziell sollte es aber vorerst weiter aufwärts gehen, da der Dax nach wie vor auf dem hohen Niveau gekauft wird. Erst unter 12660 gehen auch im Tageschart wieder die roten Lichter an.

Solange das noch nicht passiert, sollten aber erstmal weiter Hochs einkalkuliert werden. Erreichen der 12660 oder gar 12605 ermöglichen.

Fazit: Die Chancen für Long stehen weiter sehr gut. Wichtig ist dafür nun die 12830 rauszunehmen. Ziele wären dann 12860 und 12950. Aufpassen sollten wir, wenn der Dax unter 12730 fällt, da dann weitere Abgaben bis 12700 und 12665 drohen.

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 18.08.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …