Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Dienstag, den 17.01.17
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 17.01.17

Trotz anfänglicher Bewegung war nach 10.30 Uhr dann tote Hose im Dax und wir bewegten uns den Rest des Tages wie erwartet kaum vom Fleck. Immerhin wurde die Rangekante unterseitig erneut bestätigt, aber ist das nun positiv? 


Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 11800, 11718, 11665, 11620, 11565, 11525, 11485, 11430, 11400, 11337, 11224, 11142
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: neutral
Tendenz: seitwärts/abwärts
Grundstimmung: Vorsichtig, erwarte deutlich größere Bewegungen in den nächsten Wochen

Dax Analyse 17.01.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax bewegte sich gestern wie avisiert abwärts. Das Tief wurde auf  der Rangeunterkante bei 11530 markiert, die nun mit der SMA20 (dem mittleren Bollinger Band) im Tageschart übereinander liegt. Die 11525 wurden somit nur knapp verfehlt. Da die Aufwärtsbewegung vom Tief nun abermals zu zögerlich erfolgte, muss ich auch für den Dienstag nun wieder von neuen Tiefs ausgehen.

Die Aussage verliert an Gültigkeit, wenn Dax über 11620 ansteigt. Auf 11608 ist dabei schon wieder ein richtig starker Widerstand der den Dax auch gut und gerne wieder in die Knie zwingen könnte. Gelingt ihm das aber trotzdem und dann auch noch der Stundenschluss über 11637 muss gar das Erreichen von 11695, 11718 und 11810 favorisiert werden. Aber das muss er dann auch erst einmal beweisen. Solange dominiert die Wahrscheinlichkeit Richtung Süden weiter. Ziele wären dabei bei 11485, 11430 und 11400 vorhanden.

Der VDax New steigt nun zum Glück auch endlich mal wieder an und indiziert uns nun wieder eine zunehmende Volatilität für die nächsten Handelstage.

Fazit: Es wird für Dienstag ein Ausbruchsversuch unterhalb von 11530 erwartet. Gelingt dieser, kann Dax sich noch weiter bis 11485, 11430 und 11400 durchmogeln. Oberhalb von 11620 erobert sich Dax wieder die Ziele auf 11718 und 11810 zurück. 

Dax Analyse 17.01.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 19.10.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …