Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Dienstag, den 20.09.16
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 20.09.16

Viel geschah nicht am gestrigen Tag. Nach dem Aufwärtsgap pendelte Dax unentschlossen in einer Range von 40 Punkten. Das Warten auf die Notenbanken geht somit weiter. 

Guten Morgen 🙂
Das Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Ich beschrieb in der gestrigen Videoanalyse die einzige mögliche Variante sich weiteren Kursverlusten zu verweigern, nämlich mit einem Aufwärtsgap wieder in der breiten Seitwärtsrange zu eröffnen. Und das tat Dax heute dann auch unerwarteter Weise und kämpfte sich noch bis an die Widerstände bei 10360 und 10386 heran udn schloss schlussendlich mit einer Inside-Kerze.

Die Chartlage ändert sich aufgrund der fehlenden Anschlusskäufe noch nicht. Wie gestern schon beschrieben muss Dax erst die 10420 überwinden um sich weiteres Aufwärtspotential eröffnen. Über 10420 wären Ziele bei 10475, 10600 und 10808 zu benennen. Solange dies nicht eintritt, wird weiter ein Erreichen der Kursregion zwischen 10220 und 10180 favorisiert.

Die anstehenden Notenbanktermine in den USA und Japan zum Mittwoch dürften uns auch heute wieder den Atem kurz halten. Eine weitere Zinsanhöhung in den USA wird als nicht gänzlich unwahrscheinlich angesehen unter Anbetracht der bevorstehenden Wahlen. Bisher preist der Chart eher Risiko als Potential ein, daher sollten wir weiterhin den Fokus darauf legen, ob Dax die 10220 noch erreicht und wie weit er sie überreißt. Ein nachhaltiger Schluss unter 10180 würde die nächsten Etappen nach unten freigegeben.

Favorisiert wird heute das Erreichen von 10220.

Tradingansätze auf diese Analyse mit je 1% Risiko wären ab 08:00 Uhr z.B.:
1. Short 10418, SL 10438, Ziel 10198, TVK 10328, BE ab 10380
2. Long 10194, SL 10164, Ziel 10554, TVK 10299, BE ab 10230

[Dies sind keine Handelsempfehlungen sondern nur Interpretationsbeispiele. Orders sind nur heute gültig. Offene Trades werden bis TP auch über den Tag hinaus gehalten. BE=Stop auf Einstand]

Chartlage: neutral
Tendenz: Abwärts

Grundstimmung: bearish

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
Dax Analyse 20160920-1

 

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Der Inhalt des Videos spiegelt die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf. oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

 

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 15.12.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz