Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Dienstag, den 30.05.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Dienstag, den 30.05.2017

Ein anstrengender Tag steht hinter uns. Kaum Bewegung und eine drückende Hitze. Somit bekamen wir im Dax leider kaum neue Signale, da sich auch die Marktteilnehmer hier sehr ruhig verhielten und stattdessen den See oder Pool bevorzugten.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12840, 12818, 12713, 12685, 12665-12658, 12650-12645, 12586, 12530-12515, 12490, 12430, 12395, 12315, 12293, 12220
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: negativ bis neutral
Tendenz: seitwärts
Grundstimmung: seitwärts

Dax Analyse 30.05.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Zum Montag wurden die beiden Signalgeber aus dem Tages- und Wochenchart und ihre Wirkung vorgestellt. Während das Signal aus dem Tageschart, das neue Hochs über 12610 einläuten sollte, gegriffen hat, sind die 12530 die aus dem Wochenchart heraus resultieren noch ausstehend.

Dax tut sich hier einfach schwer, egal ob hoch oder runter, es ist einfach die Luft raus. Zwar gelang zum Nachmittag ein Ausbruch aus dem steigenden Dreieck, das sich über den Tag gebildet hatte, beim 61iger Retracement war dann aber Schluss. Dax müsste nun das Retracement bei 12645 überwinden und auch die 12665 rausnehmen um hier das Bild deutlich aufzuhübschen und nach der Systematik der letzten Tage dürfte das schon Scheitern. Auch das Volumen mit dem der Dax zum Mittwoch hochgezogen wurde war einfach lächerlich. Dies ist sicherlich auch dem Feiertag der Amerikaner geschuldet, ändert aber nichts an der Vorstellung die wir hier seit mehreren Tagen sehen.

Einfach nur festgefahren und ausgehungert hängt er da. Bis wir hier wieder Dynamik nach oben sehen, behalte ich somit meine Seitwärts/Abwärts Tendenz noch bei. Denn überzeugen kann er momentan weder nach oben noch nach unten. Wichtig sind oben die 12665 und 12705. Und unten die 12575 und 12530.

Fazit: Dax konnte auch zum Montag nicht vollends überzeugen. Nur unter sehr geringem Volumen gelang es sich bis zum 61iger Retracement bei 12645 zu hechten. Dort reagierten wir nun bereits deutlich, sodass für den Dienstag die Tendenz erneut seitwärts/abwärts verbleibt.

Dax Analyse 30.05.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 14.12.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …