Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 04.05.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 04.05.2017

Da Bedarf es schon viel Kraft, bei so wenig Bewegung überhaupt noch Lust und Aufmerksamkeit im Dax zu bündeln. In aller Ruhe bummelte er zum Mittwoch durch die Gegend...

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12645, 12599, 12530-12515, 12479, 12430, 12395, 12315, 12293, 12220, 12180, 12112, 12078, 12055
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: positiv aber vorsichtig

Dax Analyse 04.05.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Gut für alle Trader mit schwacher Blase, zum Mittwoch gab es nichts zu verpassen. Wir generierten einen seichten Rücksetzer und glichen diesen anschließend wieder aus. Wir befinden uns nach wie vor in der ersten Zielzone zwischen 12515 und 12530. Weitere Ziele konnten oberhalb nicht abgearbeitet werden, trotz dass ein neues Allzeithoch zustande kam.

Die Ziele wären dann 12553, 12599 sowie 12640. Im Tageschart steht der Dax nach wie vor bereits an der interessanten Zielzone, von der aus er nochmals ordentlich konsolidieren könnte. Bisher sehen wir davon aber nichts. Es härtet sich somit langsam der Verdacht, dass das hier bis zur Stichwahl am Sonntag in Frankreich so weiter gehen soll. Neue Käufer halten sich ja offensichtlich noch zurück, während die investierten aktuell keinen Grund sehen etwas abzugeben.

Tendenziell kann aus der Bewegung heraus jederzeit ein oberseitiger Ausbruch starten, der die nächsten Ziele ansteuern würde. Unterhalb wird es erst unter 12390 wieder -ernsthaft- kritisch. Leichte Schwäche könnte man aber auch schon ab einem Unterschreiten von 12490 attestieren.

Fazit: Dax wird nach wie vor nciht abverkauft. Dies signalisiert anhaltende Stärke die sich nun auch durch weitere neue Allzeithochs zeigen lassen müsste. Die nächsten Ziele sind bei 12553, 12599 und 12640 auszumachen. Erst wenn Dax die 12490 und auch 12475 unterschreitet eröffnet er sich Raum bis 12390, unter der der Rasen zu brennen beginnt, auf dem die Bullen grasen.

Dax Analyse 04.05.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 14.12.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …