Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 11.05.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 11.05.2017

So Dax noch ein paar Schritte vor und dann runter ins kühle Nass! Dieses Geeier kann sich ja schließlich niemand mehr mit anschauen!

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12950, 12860, 12818, 12713, 12685, 12665-12658, 12650-12645, 12618, 12605, 12530-12515, 12479, 12430, 12395, 12315, 12293, 12220, 12180, 12112, 12078, 12055
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: seitwärts/abwärts
Grundstimmung: neutral

Dax Analyse 11.05.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Zum Mittwoch bestand nun die Aufgabe darin, eine Etage tiefer zu setzen. Die Eröffnung war ja noch recht zuversichtlich und zack, war auch schon die Luft raus und wir tendierten einfach weiter seitwärts. Somit sind wir weiter im neutralen Bereich, ohne bullishes oder bearishes Signal. Man muss aber klar sagen: je länger das hier nun runter zu dauert, desto höher wird auch die Wahrscheinlichkeit, dass wir oben raus brechen.

Fokus sollte man daher zum Donnerstag auf den Raum zwischen 12818 und 12790 legen. Es besteht noch ein Fünkchen Hoffnung, dass wir unsere noch ausstehende Abwärtsbewegung bis 12640 hier deutlich verspätet erhalten. Auf der anderen Seite muss man die Möglichkeit betrachten, dass wir hier ein Dreieck setzen und dieses nach oben auflösen. Schließlich bräuchte dieses nur noch ein Tief bei 12720 und könnte sich dann nach oben lösen und dynamisch neue Hochs zum Wochenhoch bringen.

Solange aber keine Signale kommen muss weiter im trüben gefischt werden. Schauen wir mal ob wir zum Donnerstag jetzt endlich ein Statement setzen können. Gelingt es unter 12700 zu kommen, dann wäre es relativ leicht, weiteres Potential zu heben. Oberhalb gibt die 12818 dann Feuer frei.

Fazit: Zum Mittwoch sollte sich nun die für Dienstag geplante Abwärtsbewegung aufzeigen. Je nachdem wie tief wir dabei kommen, entscheidet sich ob die nächsten Wochen die Bullen oder die Bären das Ruder führen. Wir brauchen jedenfalls einen Durchbruch bis durch die Zone bei 12615/12595 um den Bären hier genügend Fisch vorzuwerfen. Oben ist die 12780 nun enorm wichtig.

Dax Analyse 11.05.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 14.12.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …