Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 15.09.16
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 15.09.16

Gähnende Stille herrschte gestern auf dem Parkett. Zu dem bevorstehenden Verfallstermin, standen nun gestern auch noch kaum Termine auf dem Plan. Kurz um ein guter Tag um das schöne Wetter zu genießen.

Guten Morgen,

wie ich gestern schon vermutet hatte, war Euphorie mit dem Bruch der kleinen Flagge im 5-Minuten-Chart nicht angebracht. So konnte Dax nicht einmal 10520 erreichen und kleckerte stattdessen weiter abwärts.

Die Dynamik dieser untergeordneten Bewegung war allerdings noch nicht deutlich genug um das Unterschreiten von 10368 ernst zu nehmen. Ich hatte geschrieben unter 10368 würde sich ein Ziel bei 10190 aktivieren. Die Marke zur Aufrechterhaltung dieses Zieles wandert nun auf 10345. Erst wenn Dax diese Marke per Stundenschluss unterschreitet und auch 10320/10311 hinter sich lässt, aktiviert er seine 10190. Auf der Weg ist die 10255 erst zu nehmen. Als harter Widerstand lassen sich nun heute aus allen drei der mir wichtigen Zeiteinheiten ein Ziel bei 10255 ableiten, sodass eine Reaktion an der Kursmarke wahrscheinlicher wird. Kann 10255 nicht stand halten, würden wir direkt in das Cluster (Widerstandsanhäufung) bei 10192-10179 laufen.

Dax Analyse 20160915-2
1-Stunden-Chart

Beachten Sie aber nach wie vor den Verfallstermin am Freitag, der eine Anziehungskraft zur 10450 vermuten lässt.  Erste Anzeichen für eine Planabweichung wäre das Überschreiten des kurzfristigen Downtrends bei 10410. Kann sich Dax nachhaltig wieder über 10410 halten, könnte er vorerst weiter zwischen 10560 und 10345 hin und her pendeln. Dax Ziel aus dem kleinen Ausbruch über 10410 wäre nämlich bei 10560 auszumachen.

Dax Analyse 20160915-3
5-Minuten-Chart

Heute stehen zur Abwechslung mal wieder ein paar Konjunkturtermine auf dem Plan. "Sollte" der Vormittag als wieder langweilig werden, nutzen Sie die Zeit lieber sinnvoller. Am Nachmittag (ab 13:30 Uhr) könnte die Volatilität dann wieder zu nehmen.

Meine Einschätzung bleibt vor erst bestehen. Ich sehe aktuell noch mehr Risiken als Chancen und denke Käufer halten sich vorerst weiter zurück.

Tradingansätze auf diese Analyse mit je 1% Risiko wären ab 08:00 Uhr z.B.:
1. Short 10535, SL 10570, Ziel 10190, TVK 10455, BE ab 10490
2. Long 10260, SL 10235, Ziel 10555, TVK 10380, BE ab 10295
2. Long 10194, SL 10164, Ziel 10554, TVK 10299, BE ab 10230
[Dies sind keine Handelsempfehlungen sondern nur Interpretationsbeispiele. Orders sind nur heute gültig. Offene Trades werden bis TP auch über den Tag hinaus gehalten. BE=Stop auf Einstand]
 
Chartlage: neutral
Tendenz: Seitwärts
Grundstimmung: Risiko noch nicht vom Tisch

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00

Dax Analyse 20160915-1

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 15.12.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz