Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 18.04.2019

MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 18.04.2019

Mit einem kräftigen Stoß konnte der Dax nun auch die 12100 hinter sich lassen und weiter gen Norden streben. Der Aufwärtstrend ist damit weiter bestätigt und auch noch intakt.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040, 10922, 10811, 10574, 10430, 10116, 9928
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: taucht in die heiße Zone oben ein

Dax Analyse 18.04.2019
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Unser Dax erreicht bei 12100 ein weiteres wichtiges Ziel in seiner Erholungsbewegung. Die 12100 als solche war durchaus wichtig und auch mit deutlichem Reaktionspotential. Sobald der Markt aber über die 12125 schnippst, waren unabhängig dessen unmittelbare Anschlusskäufe bis Hoch an die 12220 und 12300 zu erwarten. Und das tat unser Dax auch. ohne auch nur ansatzweise der 12100 den nötigen Respekt zu zollen, warf sich unser Dax direkt über die 12125 und drängt sich hoch bis schon fast an die 12220 heran.

Damit läuft unser Dax nun in die richtig heiße Zone auf Tages-, Wochen- und Monatsebene ein, in der die mittlerweile fast 2000 Punkte lange Erholungsbewegung seit Weihnachten auch mal einer größeren Umkehr begegnen könnte. Insbesondere der Bereich zwischen 12270 und 12350 erscheint dabei nun maßgeblich. Grundsätzlich befindet sich der Dax aber noch in einer sehr guten Verfassung. Im Sinne der angesprochenen Umkehr, sollten also mindestens mal ein paar Umkehrsignale kommen und auch rote Kerzen auf den größeren Zeiteinheiten. Solange das nicht erfolgt, sollte im Zweifel mit weiter Aufwärts und gar noch mit einer Beschleunigung der Bewegung gerechnet werden.

Unterhalb stellen nun 12120-12100 schon eine gute Unterstützung dar, die unseren Dax bereits wieder deutlicher aufdrehen kann, darunter wäre dann 12030/12005 die nächste Station, die ich nun zum Donnerstag allerdings noch nicht erwarte.

Dann wünsche ich schon mal viel Erfolg am Donnerstag und ein paar schöne, ruhige Feiertag! Denken Sie auch daran, dass ein langes Wochenende vor uns liegt. Auch hinsichtlich Gap-Risiko ist das nicht ganz unwesentlich, da die Amerikaner am Montag schon handeln dürfen.

Fazit: Die 12100 ist überrannt. Weitere Ziele auf 12220 und 12270-12350 ploppen nun auf. Grundsätzlich läuft unser Dax nun aber in eine heiße Zone ein, die auch mal mittelfristig wieder eine kleine Trendumkehr erwirken kann, nach nun immerhin schon fast 2000 Punkten ununterbrochener Erholung. Noch ist der Dax aber weiter aufwärts gerichtet und kann auch noch durchaus im Trend aufbeschleunigen. Das sollte man nicht unterschätzen und sich auch nicht so sehr an die niedrige Volatilität gewöhnen. Solange er also noch nicht eindreht ist weiteres aufwärts zu favorisieren. Rücksetzer dürften nun im Support-Bereich bei 12120-12100 wieder aufdrehen oder zur Not noch die 12030/12005 bedienen. Erwarte ich nun aber eher nicht.

Dax Analyse 18.04.2019
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 05.12.2019

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …