Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 20.04.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 20.04.2017

Laaaaaangweilig, ist wohl die treffenste Beschreibung für den Mittwochshandel. Kaum hinauf aber immerhin auch nicht weiter bergab auf neue Wochentiefs. Allerdings ist es noch zu früh, um dies als Stabilisierung zu werten.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12315, 12293, 12220, 12180, 12112, 12078, 12055, 12030, 11960, 11925, 11897, 11860, 11803
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: neutral bis bearish
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: Seitwärts bis Aufwärts

Dax Analyse 20.04.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax sollte zum Mittwoch einen Ausbruch aus dem Downtrend vermeiden, dies gelang. Mehr hingegen auch nicht. Von der möglichen Erholungsbewegung nutzte Dax gerade mal einen Bruchteil des Potentiales aus und drehte bereits bei 12040 wieder ab.

Zum Donnerstag gilt es daher nun weiter, unbedingt den Downtrend zu halten!!! Die Begrenzung dafür verläuft auf etwas 11925. Tiefer sollte der Dax nicht per Stundenschluss fallen, da er ansonsten in die Trendbeschleunigung eintaucht. 11860, 11830 und 11804 wären dann schnell erreichbar.

Solange sich Dax oberhalb von 11780 halten kann, dürfte ein fortsetzender Versuch der Erholung im Fokus stehen, dabei sollte der Bereich um 12040 erneut angelaufen und auch überwunden werden. Die Verkaufszone bei 12095-12112 bekommt nun ernsthafte Konkurrenz von der Zone bei 12065-12070 die sich ebenso für mögliche Shorteinstiege anbietet.

Fazit: Es sieht zunehmend schlechter aus im Dax, auch wenn die Erholungsbewegung noch weiteres Potential inne hat mindestens noch den Bereich um 12065 zu erreichen, droht das Risiko mit der dicken Keule. Bei 11925 fällt dann die Entscheidung ob wir in die Trendbeschleunigung tauchen oder nicht. Bleiben wir oberhalb von 11980 behällt die Erholung weiter ihre Chance.

Dax Analyse 20.04.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 20.10.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …