Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 28.09.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 28.09.2017

Du wolle kaufen Dax 12700 oder Dax 12800? Habe aber auch Dax 12400! 😉 ..Unter relativ geringem Volumen quälte sich der Dax hier nun noch zur 12700 hoch und erreicht ein weiteres wichtiges Level. Die Frage ist nun ob er hier einknickt, oder durchbeschleunigt?!

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12695, 12650, 12600, 12560, 12425, 12395, 12375, 12315, 12280, 12260, 12178, 12112, 12078, 12030, 12002
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: Trendwende langsam fällig

Dax Analyse 28.09.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Unser Dax sollte sich zum Mittwoch an der 12650 entscheiden und im Falle eines Überlaufens 12675/12700 oder sogar 12820/12840 erreichen. Die 12700 haben wir nun schon gesehen. Nun stellt sich hier die Frage, ob wir direkt weiter machen und gleich noch die 12820/12840 vollmachen, oder hier nun erst einmal zur Pause ansetzen.

Drückt er sich direkt weiter hoch, wäre auf dem Weg dahin Widerstand bei 12740 zu erwarten. Scheitert er nun aber hier an der 12700, was gar nicht mal so undenkbar wäre, so würde sich der Dax erst einmal ein Ziel bei 12490 setzen. Dabei wäre eine wichtige Schlüsselzone bei 12620 auszumachen. Die 12620 ist nun eine gute Unterstützung die den Dax auch gut wieder hoch drehen kann. Gibt sie aber nach, eröffnet das erstmal Raum bis zur 12560. Die ist dann ebenso eine gute Unterstützung, würde aber bei einem Aufgeben, dann Raum bis zur 12490 schaffen. Das wird nun nicht für den Donnerstag von Relevanz, aber gewiss für die nächsten Tage 😉

Fazit: Dem Dax steht zum Donnerstag nun eine schwere Aufgabe bevor. Er muss entscheiden was er mit der 12700 macht. Durchrutschen bis 12820/12840 oder einknicken bis 12560/12490. Wenn es dumm kommt, bekommen wir also wieder eine schöne Range bis wir uns entscheiden können. Klare Tendenz ist so jedenfalls noch nicht abzuleiten.

Dax Analyse 28.09.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Mittwoch, den 13.12.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …