Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Freitag, den 04.11.16
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Freitag, den 04.11.16

Also volle Fahrt rückwärts war das ja mal nicht! interessanter Weise eine dennoch ausgeglichene Partie. Entscheidend wird jetzt wer die andere Seite mit Dynamik wegdrücken kann. 

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute sind meiner Meinung nach:
10855, 10696, 10585, 10515-10490, 10472, 10245, 10170.
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Dax sollte gestern die Steilvorlage nutzen und eine ausgiebige Erholung starten. Pustekuchen war. Klägliches Seitwärts langweilte die Marktteilnehmer die sich nicht für das Scalpen begeistern können somit zu Tode. Die Dynamik der jüngsten Kursverluste konnte aber nicht mehr beibehalten werden und so wurde der Markt hier doch recht korrektiv weiter abgelassen. Das "korrektive" Ablassen ist nun eigentlich bullish zu werten, die neuen Tiefs hingegen weniger. Sprich wir kommen hier trotz fortsetzender Verluste in eine ausgeglichene Signallage, auch wenn die 10335 nicht gehalten werden konnte.

Da fallende Märkte sich von den steigenden Märkten doch hinsichtlich der Dynamik trendstarker Phasen deutlich abheben und stets die Nase vorhaben muss hier nun schon fast eine zunehmende Trendschwäche unterstellt werden. Sprich die Wahrscheinlichkeit für eine ausgiebige Erholung steigt weiter an. Die 10490 behält dafür weiterhin als Ziel Gültigkeit, allerdings verschieben sich die Clusterbereiche nun, sodass ich das Ziel eher auf die Zone zwischen 10472 und 10515 ausweiten muss. Eine Erholung sollte diesen Bereich erreichen und im Erstanlauf nicht überwinden können. Vor allem die 10515 gewinnt nun an Bedeutung und dürfte den Bullen ordentlich Salz in die Suppe spucken.

Nach unten ist das Risiko trotz der Trendschwäche leider aber nicht wegzureden. Sobald neue Tiefs wieder auf Zustimmung des Marktes treffen und dynamische Anschlussverkäufe folgen lassen (also das was gestern fehlte) kann die Kiste hier gut und gerne noch 10245 und 10170 erreichen. Von daher, bitte die Risiken nicht unterschätzen! Favorisiert wird für heute dennoch eine Erholung bis 10470/10515, wenn weiterhin dynamische Anschlussverkäufe auf neue Tiefs ausbleiben.

Achten Sie bitte 13:30 Uhr auf die Non-Farm-Payrolls. Zum Freitag ist da Vorsicht geboten, neigt dieser doch gern dazu, Besitz über die angesammelten Wochengewinne ergreifen zu wollen 😉 . Weitere Informationen finden Sie hier: Wirtschaftskalender.

Zusätzlich veröffentlichen auch heute wieder einige Unternehmen ihre Quartalsbilanzen. Mit dabei u.a. BMW, Berkshire Hathaway und Evonic. Weiter Unternehmen sind hier aufgelistet: Bilanztermine.

Tradingansätze auf diese Analyse mit je 1% Risiko wären ab 08:00 Uhr z.B.:
1. Short 10490 SL 10530, Ziel 10170 TVK 10410 BE ab 10460
2. Short 10580 SL 10610, Ziel 10180, TVK 10495, BE ab 10545
3. Long 10248 SL 10228, Ziel 10468, TVK 10298, BE ab 10268
4. Long 10175 SL 10145, Ziel 10600, TVK 10330, BE ab 10200
[Dies sind keine Handelsempfehlungen sondern nur Interpretationsbeispiele. Orders sind nur heute bis bis 18:00 Uhr gültig. Offene Trades werden bis TP auch über den Tag hinaus gehalten. BE=Stop auf Einstand]

Chartlage: neutral bis bearish
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: Erholung möglich

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)Dax Analyse 04.11.2016


Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Der Inhalt des Beitrages spiegelt die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 14.12.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz