Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Freitag, den 06.01.17
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Freitag, den 06.01.17

Ja da fehlte den Bären die Kraft, scheinbar in Träumen versunken ließen sie erneut die 11525 aus. Vielleicht verhelfen die angekündigte  -10° C um die Eisbären auf dem Parkett tanzen zu lassen. Aber Vorsicht, die Bullen werden ihren ersten Wochenschluss in 2017 sicherlich angemessen verteidigen 😉 


Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 11810, 11665, 11565, 11525, 11485, 11400, 11337, 11224, 11142, 11085, 10995, 10835
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: seitwärts/abwärts
Grundstimmung: positiv, Rücksetzer läuft aus

Dax Analyse 06.01.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax sollte gestern seine bearishe Aufwärtsbewegung nach unten auflösen, um sich dann zügig von 11525 aus wieder nach oben zu reaktivieren. Nach einem Tief bei 11532 schafften wir es dann bis zur 11600. Ein nachhaltiger Anstieg gelang jedoch nicht. Somit beschäftigen wir uns nun schon den dritten Tag in Folge mit der Konsolidierung des Anstiegs vom Montag. Es festigt sich dadurch weiter eine bullishe Grundtendenz der Korrektur und es muss weiterhin mit neuen Jahreshochs gerechnet werden.

Für den Freitag erwarte ich einen erneuten Ausbruchsversuch über die 11600. Wichtig wird ob wir dabei auch die 11620 erreichen und nachhaltig überbieten können, andernfalls drohen erneute Abgaben, die dieses mal aber auch unter 11530 gesetzt werden müssen. Ob die 11525 dann noch stand halten kann, darf bezweifelt werden. Somit liegt der Fokus auf dem wichtigen Support bei 11485, der nun als Richter über den weiteren Verlauf bestimmt. Grundsätzlich bleibt die Tendenz oberhalb von 11485 weiter bullish mit Ziel auf 11665 und 11810.

Fazit: Dax befindet sich weiterhin nur in einer Korrektur der jüngsten Aufwärtsbewegung. Erst unter 11485 wird diese Korrektur gefährlich und kann weiteres Risiko offen legen. Die Korrektur kann als beendet angesehen werden, wenn Dax die 11620 nachhaltig zurück erobern kann. 

Dax Analyse 06.01.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

 

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Dienstag, den 22.08.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …