Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Freitag, den 07.06.2019

MORGENANALYSE zum Freitag, den 07.06.2019

Der balancierte Teller hat nun den Donnerstag nicht so ganz überlebt. Ziemlich dynamisch stürzte unser Dax nun mit der Zinsentscheidung in die Tief und aktivierte sich damit nun wieder ein paar Ziele für den Rückwärtsgang. 🙂

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12424, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: neutral
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: Rücksetzer weiter denkbar

Dax Analyse 07.06.2019
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Bevor ich mich nun für zwei Wochen in den Urlaub verabschiede, präsentierte uns der Dax nochmal ordentlich Action zum Donnerstag. Leider ohne die 12100 vorher noch abzuholen knalle unser Dax in Folge der EZB-Zinsentscheidung bis auf die 11900 hinab. Damit erreichte er nun das erste der gestern aktivierten unteren Ziele. Die nächsten wären dann bei 11860 und dann 11825/11800 erreichbar.

Dort erwarte ich dann schon nochmal deutlichere Gegenwehr. Die 11825 ist in meinen Augen schon die primäre Rücklaufmarke des letzten Aufwärtsstranges. Unter 11800 wäre aber auch eine 11745 noch ganz nett, wenn unser Dax denn durchbläst. Ja, im Grunde sind das meine nächsten Ziele auf der Unterseite, die auch durch den Schlag zum Donnerstag nochmalig bestätigt wurden. Ich erwarte daher schon, dass sich unser Freund hier über die nächsten beiden Wochen doch nochmal etwas schwächer zeigt.

Long-Trigger ist bei mir die 12100. Alles darunter ist in meinen Augen für die nächsten Wochen mit deutlicher Abwärtstendenz versehen. Drückt sich der Dax aber richtig nachhaltig über die 12100 hinaus, dann bricht die Flagge. Dann bricht der Abwärtstrend seit 12450 und damit bricht dann auch die Abwärtstendenz. Im Grunde wären dann Ziele bei 12270 und 12450 aktiviert. Aber nicht nur die. Ein erfolgreiches Zerbrechen des Abwärtstrends würde gar viel mehr Ziele bis 12700 und 12850 aktivieren. Daher bleiben Sie bitte vernünftig, wenn es unseren Dax doch etwas unerwarteter Weise nachhaltig über die 12100 hebt. Der kann sich dann richtig frei laufen.

Bleibt er aber darunter, möchte ich hier nach meinem Urlaub bitte neue Monatstiefs vorfinden 😉 Im Video habe ich heute auch nochmal einen Gutscheincode für das Seminar ausgegeben. Wer Interesse hat, kann bis 13. Juni nochmal 400 Euro Rabatt auf den Seminarpreis abstauben. Der Code lautet: #400DAX und zum Seminar geht es dann -> HIER <-.

Fazit: Für mich ist der Abwärtstrend seit 12450 noch aktiv. Solange der Dax in diesem Trend, den man auch als Flagge werten kann, halten kann, drohen jederzeit weitere Rücksetzer. Erst wenn die 12100 nach oben gebrochen wird, würde sich der Dax Ziele auf 12270 und 12450 freischlagen, aber auch 12700 und 12850 wäre darauf hin denkbar. Die Trendkante um 12100 ist damit weiter elementar wichtig. Durch den starken Abwärtsstoß zum Donnerstag bestätigt der Dax aber die zum Mittwoch aktivierten Ziele auf der Unterseite bei 11900, 11860 und 11825/11800. Die 11900 wurde bereits abgearbeitet, die anderen dürften folgen. So und nun bis in 2 Wochen dann! 🙂

Dax Analyse 07.06.2019
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Montag, den 16.12.2019

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …