Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Freitag, den 18.05.2018

MORGENANALYSE zum Freitag, den 18.05.2018

Dax schlafende Kätzchen zeigte sich hier zum Donnerstag durchaus kampfeslustig und auch fast aggressiv. Während sich zum Donnerstag nun die Menge darauf einstellte, dass der Dax zum Verfallstag dann an der 13000 abrechnen würde, nutzte der Kerl die Gunst der Stunde und verwandelte nun verspäteten Flaggenbruch.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13150, 13100, 12995, 12850, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
Grundstimmung: Dax weiterhin in einer spannenden Zone auf Tageschart-Ebene

Dax Analyse 17.05.2018
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

In der gestrigen Analyse hieß es nun im Fazit - Der Abwärtstrend ist gebrochen und somit genügend Freiraum nach oben vorhanden. Nun muss ihn der Dax nur nutzen. Dann wären 13042, 13050, 13090/13100 sowie 13150 erreichbar. Unterhalb wird die 12975 wichtiger. [..] - und was haben wir gesehen? Stück für Stück hat sich der Dax nun durchgewühlt. An der 12975 markierte unser Freund sei Tagestief und arbeitete sich dann Stück für Stück nach oben durch.

Ich selbst hatte das nun selber zum Donnerstag nicht erwartet, auch wenn es durchaus aus technischer Sicht vollkommen richtig war und ich denke damit war ich auch gar nicht so alleine. So dürfte der Dax so kurz vor dem Verfall doch sicher den ein oder anderen überrascht haben, der den Dax nun bis Freitag noch an der 13000 kleben gesehen hat, was ja auch durchaus so abzuleiten war. Damit dürften aber sicher auch noch so einige schnelle aus dem Bauch Entscheidungen nun als Schieflagen hier im Markt liegen und diese Shorts sind es nun, die unseren Dax auch durchaus noch höher treiben können.

Denkbar wäre daher durchaus, dass hier nach oben noch ein paar Position rausgeschoben werden und sich der Dax noch ein wenig an der Keilkante der letzten Tage nach oben hangelt. Erreichbar wären somit noch 13140 und 13150. Sollte der Dax sich dort dann auch noch hinüber schieben, so wären selbst 13190 und 13240 zum Freitag noch ableitbar. Ich selber rechne aber nicht mit so viel Dynamik nun oben raus, dafür war der Gesamtmarkt einfach noch nicht euphorisch genug. Somit denke ich, dass uns die 13150 oberhalb durchaus schon einen Deckel stellen kann. Unterhalb liegen nun wichtige Pullback und Rücklauf-Level auf der 13050 und 13005.

Fazit: Der Ausbruch im Dax aus der Flagge der letzten Tage ist nun gelungen. Schwungvoll schob sich der gute nun hinaus zur 13100er Marke. Mit dem Schwung im Nacken wären nun noch direkt gleich 13150, 13190 und gar 13240 erreichbar, wobei ich eher schon bei 13150 einen potentiellen Deckel sehe. Sollte der Dax zur Erholung neigen, so wären 13050 und 13005 von entscheidender Rolle. Beide Niveaus markieren nun die zentralen Rücklaufbereiche von denen der Dax wieder hoch auf neue Hochs drehen müsste. Tut er das nicht und rennt unten durch die Marken durch, dann wäre das eine deutliche Ansage, die mit hoher Wahrscheinlichkeit dann auch 12900/12850 zur Folge hätte.

Dax Analyse 17.05.2018
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 24.05.2018

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …