Breaking News

MORGENANALYSE zum Freitag, den 26.01.2018

Na da hat es unseren Dax aber nochmal gut zerlegt zum Donnerstag, wobei der Chart nach wie vor im grünen Bereich steht. Auch ein wichtiges Rücklauflevel konnte deutlich verteidigt werden. Ob unserem Dax nun die Stabilisierung und somit mal wieder eine grüne Tageskerze gelingt?

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14020, 13980, 13811, 13619, 13530, 13485, 13450, 13360, 13325, 13280, 13230, 13190, 13095, 13060, 12995
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: auch weiterhin übergeordnet positiv

Dax Analyse 26.01.2018
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Im Falle eines schwachen Startes hatte unser Dax Abwärtsrisiken bis 13360, 13280 und gar 13235 inne und alle drei Zonen wurden sogar angelaufen und bedient. Damit hat der Dax einen wichtigen Rücklaufbereich nun erreicht, von dem aus im Prinzip auch wieder ein Aufdrehen auf Tageschartebene stattfinden könnte. Die nächste grüne Tageskerze könnte uns somit bereits neue Allzeithochs ankündigen. Dafür muss sich unser Dax nun nur wieder über die 13360 und 13450 im weiteren schwingen und diese halten, dann wären neue Allzeithochs zeitnah wieder möglich.

Gelingt ihm hingegen keine Erholung über die 13360 hinaus, so wären unterhalb von 13218 nun dann 13180, 13130 und gar 13060 die nächsten Ziele. Ein Rücklauf auf 13255 wäre hingegen weniger kritisch und könnte sogar als Longeinstieg zum Freitag benutzt werden um den Dax über die 13360 zuschieben.

Fazit: Auf Tageschartebene wurde der alternative Wendepunkt bei 13235 angelaufen. Dort notierte etwa die SMA20 im Tageschart, denkbar wäre durchaus, dass unser Dax sie nun abgeholt hat um wieder nach oben zu streben. Dafür brauchen wir aber nun mal etwas Feuer in die andere Richtung. 13360 und 13450 gilt es nun nach oben zu erklimmen. Die Chancen stehen ganz gut. 13255 ist dabei eine mögliche Schwung-hol-Marke. Unterhalb von 13255 wird es dann schon wieder echt finster mit Risiko bis 13180, 13130 oder gar 13060.

Dax Analyse 26.01.2018
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 18.03.2020

Zum Mittwoch könnte unser Dax nun hier einfach mal ein wenig Starthilfe gebrauchen und damit …