Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Freitag, den 29.09.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Freitag, den 29.09.2017

So wirklich überzeugen konnte unser Dax zum Donnerstag hier nun noch nicht. Zwar trieb er hier weiter aufs offene Meer, aber wirklich voran kam er nicht. Und noch dazu sah das schon irgendwie recht hilflos aus, oder?! 😉

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12695, 12650, 12600, 12560, 12425, 12395, 12375, 12315, 12280, 12260, 12178, 12112, 12078, 12030, 12002
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: Trendwende langsam fällig

Dax Analyse 29.09.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Zum Donnerstag sollte sich unser Dax nun weiter mit der 12700 auseinandersetzen. Viel passiert ist nun nicht wirklich. Nur sehr vorsichtig traute er sich oben hinaus. Als nachhaltig kann man das so leider aber noch nicht bezeichnen. Demnach dürfte sich der Dax auch zum Freitag nun noch weiter mit der 12700 auseinander setzen.
Oberhalb bietet ihm die 12740 Widerstand. Darüber kommt dann 12795 und der Bereich zwischen 12820/12840.

Kippt er ab, wären 12680 und der Bereich um 12640-12620 gute Unterstützungen. Vermutlich wird er also zwischen 12640 und 12740 um die 12700 herum oszillieren. Denn hier oben wird die Luft nun langsam dünn. Wenn wir nicht noch einen dicken Short-Squeeze reingestellt bekommen, dürfte der Kerl hier bald nochmal ein gutes Stück nach unten abdrehen.

Fazit: Es gilt weiter darum sich an der 12700 zu identifizieren. Immerhin hat der Dax von hier aus Chancen bis unter 12400 zurückzufallen. Kann er die 12700 aber hinter sich lassen, so wären 12740, 12795 und der Bereich um 12820-12840 die nächsten Ziele.

Dax Analyse 29.09.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 20.10.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …