Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Freitag, den 31.03.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Freitag, den 31.03.2017

Und wieder kann der Dax neue Jahreshochs verbuchen, mit viel Gelassenheit bleibt die Feierkerze somit noch an. Wie lange geht das nun noch so weiter?

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12395, 12315, 12293, 12231-12220, 12180, 12112, 12078, 12055-12050, 12030, 11970
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: sehr positiv
Tendenz: aufwärts/seitwärts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 31.03.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Der Dax sollte sich oberhalb von 12231 seinen nächsten Zielen bei 12255, 12293, 12315 und 12395 widmen. Die 12255 wurde erreicht und konnte noch nicht nachhaltig überwunden werden.

Momentan liefert der Dax noch keine Anzeichen für einen stärkeren Rücksetzer und steht stabil in der Prärie. Somit muss auch für Freitag mit einem ähnlichen Handel wie zum Donnerstag gerechnet werden. Wir schreiben zum Freitag nun den Monatsschluss. Da die Stochastik im Tagechart nun schon deutlich überkauft ist, wird es dann interessant wie sich der Dax zur Aprileröffnung verhällt. Für den Freitag erwarte ich aber erst einmal keine böse Überschung. Die nächsten Ziele dürften daher abgearebitet werden.

Unterstützungen unterhalb sind nun bei 12231, 12180, 12078, 12054 und 12030 auszumachen.

Fazit: Dax konnte weitere Hochs für sich verbuchen und sollte dies auch zum Freitag forsetzen. Die nächsten Ziele sind bei 12293 und 12315 zu finden.Unterstützungen unterhalb sind bei 12231 und 12178.

Dax Analyse 31.03.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Dienstag, den 17.10.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …