Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 10.01.2018

MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 10.01.2018

Unser Dax steht weiter an der 13400 wie der Esel vor der Mauer. Ohne wirklich viel Motivation gab sich unser Dax somit zum Dienstag nur im Zeitraffer weiter nach oben vor.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13980, 13811, 13619, 13485, 13450, 13385, 13325, 13280, 13230, 13190, 13095, 13060, 12995, 12948, 12915, 12893, 12850, 12830, 12790, 12700
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: skeptisch bis etwas positiver

Unser Dax sollte sich zum Dienstag nun um weitere Hochs kümmern und insbesondere über 13390 dann Richtung 13480 streben. Weit ist er dabei aber nicht gekommen und schon bei 13425 stecken geblieben. Der Rücklauf zur Unterstützungszone bei 13360 verlief dann zwar recht stabil und kontrolliert, sodass sich unser Dax wieder gut fangen konnte, aber Motivation sieht eindeutig anders aus.

Somit würde ich zum Mittwoch nun eher erstmal den Ball flach halten und eine Range einplanen. Die wäre zwischen 13450 und 13350 auszumachen. Dazwischen ist unser Dax im Sinne der korrektiven Rangebewegung relativ frei in der Bewegung. Dreht er am oberen Rand zur Mitte runter, könnte man das somit genauso begleiten, wie wenn er vom unteren Rand zur Mitte wieder aufdreht. Gelingt ein Stundenschluss über 13450 so wäre mit 13485 und 13530 zu rechnen. Gelingt hingegen ein Stundenschluss unterhalb von 13335 dürften auch weitere Abgaben bis 13300 / 13280 und darunter gar bis 13208 folgen.

Fazit: Unser Dax läuft Gefahr sich an der 13400 auf eine Range einzuschießen. Diese begrenzt sich aktuell bei 13450 und unterhalb bei 13350. Dazwischen ist unser Dax eher mit Oszillatoren auf kleineren Timeframes greifbar. Erst wenn wir per Stunde oberhalb von 13450 schließen, aktivieren wir und die 13485 und das Allzeithoch bei 13530. Unterhalb von 13335 räumen wir uns den Weg zur 13300, 13280 und vielleicht auch zur 13208 frei.

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 16.11.2018

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …