Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 14.06.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 14.06.2017

Mit knirschenden Zähnen durften wir mit ansehen wie sich unser Dax wehleidig und träge nach oben zog. Genau das, wollten die meisten ja wohl nicht sehen...

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13000, 12950, 12910, 12875, 12840, 12818, 12713, 12685, 12665-12658, 12645-12640, 12586, 12530-12515
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: neutral
Tendenz: seitwärts/abwärts
Grundstimmung: und Rolle zurück

Dax Analyse 14.06.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Es sollte ein weiteres Tief folgen um sich Dienstag dann der Erholungsbewegung bis 12740 zu widmen. Sollten die Tiefs ausfallen, waren sogar 12780 drin, die dann auch erreicht wurden. Das hat denke ich vielen mal so gar nicht in den Kram gepasst. Die Mehrheit war hier einfach Short gestimmt, was letztendlich sicher auch seinen Teil dazu beigetragen hat, dass Dax hier munter flockig hochgeklettert ist.

Wir haben nun oben die 12811 erreicht. Hier bei 12805/12811 tanzt der Kerl auf der letzten noch möglichen Rille, da das vorherige Hoch noch nicht rausgenommen wurde. Es besteht somit noch die Option die Bewegung vom Dienstag nun zu rückabwickeln. Und hier aus dem Bereich nach unten wieder wegzudrehen. Richtung Rangemittelpunkt. Immerhin liegen wir momentan schon wieder recht weit oben. 12845 bildet dann die Kante der angesprochenen Range ab.

Nur wenn es unserem Dax gelingt per Stunde aus der 12845 zu schließen, kann er einen Rangeausbruch versuchen. Ob das zum Mittwoch nun gelingen soll, darf angezweifelt werden. Die Wahrscheinlichkeit geht eher Richtung Rücklauf. 12740 und 12695 wären dann die Ziele. Gelingt der H1-Close über 12845 doch, wären 12875 und letztendlich 12950 erreichbar.

Fazit: Die Erholung zum Dienstag gelang, vorherige Tiefs gab es aber nicht. Das verringert die Stabilität der Aufwärtsbewegung, sodass zum Mittwoch eher wieder mit einem Rücklauf Richtung 12695 zu rechnen ist. Erst mit Stundenschluss über 12845 schlägt sich Dax aus der ollen Range frei.

Dax Analyse 14.06.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Dienstag, den 17.10.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …