Breaking News

MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 17.07.2019

Na Dax, mal geschnuppert? An der oberen Tischkante gekratzt? So richtig gepackt hat er es aber am Ende nicht. Dennoch bestätigt er mit seiner Motivation durchaus das technische Bild.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13065, 12850, 12700, 12640, 12560, 12450, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: neutral bis positiv
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: wieder positiver

Dax Analyse 17.07.2019
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Es ließ sich zum Vortag festhalten, dass die Vorlage doch schon positiver zu werten war. Es war daher alles oberhalb von 12345 mit Chance auf 12470/12500 betrachtet sogar mit Option auf 12560. Ganz so voller Tatendrang war unser Dax dann aber doch nicht und scheute bereits wenige Punkte vor der 12470 deutlicher. Dennoch bestätigte unser Dax damit die favorisierte Route die wir so nun so auch weiter stehen lassen können.

Gelingt es unserem Dax weiter Schritt zu halten, wären dann auch noch 12500 erreichbar. Dort wartet ohnehin noch ein offenes Gap, welches man mal closen könnte. Potentiale darüber wären dann noch zur 12560 auszumachen. Ansonsten bleiben auch die Rücklaufmarken weiter bestehen und gültig. Die 12345 als Grenze für das positive Szenario hat auch am Mittwoch noch genauso Wirkkraft.

Unser Dax sollte nur aufpassen, dass er nun nicht hoch zu in das gleiche Muster verfällt wie runter zu. Wenn die neuen Hochs nun auch immer wieder abverkauft werden, hat der gute hier mit dem Musterbruch aus der letzten Woche rein gar nichts gekonnt. Ich bleibe aber dennoch erst einmal bei der Betrachtung und würde dem Dax oberhalb von 12400 weiter gute Chancen zusprechen nochmal Richtung 12500 zu streben.

Fazit: Unser Dax hat sich nun die ersten Schritte auf der oberen Route entlang gewagt. Das erste Ziel bei 12570 wurde fast erreicht, eine Fortsetzung zur 12500 muss nun eingeplant werden, solange unser Dax sich über 12400 halten kann. Backup wäre nun die Rücklaufmarke bei 12345. Alles was tiefer geht, wäre kritisch im Sinne der bullishen Betrachtung. 12300/12270 wären dann die nächsten Anlaufpunkte.

Dax Analyse 17.07.2019
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 18.03.2020

Zum Mittwoch könnte unser Dax nun hier einfach mal ein wenig Starthilfe gebrauchen und damit …