Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Montag, den 03.04.2017
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Montag, den 03.04.2017

Das Allzeithoch scheint zum Greifen nah, kann Dax liefern oder pustet ihm nun jemand die Lichter, auf diesem luftigen Niveau, aus?

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12395, 12375, 12315, 12293, 12231-12220, 12180, 12112, 12078, 12055-12050, 12030, 11970
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: sehr positiv
Tendenz: aufwärts/seitwärts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 03.04.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Der Dax erreicht zum Freitag das nächste und letzte Tageschartziel vor dem Allzeithoch. Da er offensichtlich nun noch nicht daran denkt, einen Rücksetzer zu generieren, muss dem Erreichen des Allzeithochs genügend Platz gegeben werden. Daher wird wichtig, mal genauer hinzusehen wo dieses denn eigentlich liegt.

Wie Sie wissen unterscheiden wir beim DAX in den Xetra-Dax und den F-Dax. Beim Xetra-Dax handelt es sich um den eigentlichen und richtigen Dax, der der sich aus den 30 Einzelwerten zusammen setzt bzw indiziert wird. Der F-Dax steht für den Dax-Future. Diesen kann man an den Termin-Märkten auch direkt handeln. Da somit das Volumen im F-Dax generiert und dort direkt vom Chart abhängig ist, halte ich die charttehnische Betrachtung im F-Dax für wesentlich wichtiger. Einzig bei Gaps und älteren markanten Kursmarken lohnt meiner Meinung nach der Blick auf den Xetra-Dax. Bildet man das Kursniveau des Xetra-Dax auf die Handelszeit des F-Dax ab, also von 08:00-22:00 Uhr, bezeichnet man diese Kursstellung im Übrigen als X-Dax 😉 Das ist dann auch der, mit dem ich meine Charts zeichne.

So nun lange Rede kurzer Sinn 😀 Machen wir es kurz! Wichtige Kurslevel das Allzeithoch betrefffend sind 12374 (Tages-Close Xetra-Dax), 12390 (absolutes Hoch Xetra-Dax), 12384 (X-Dax Tagesclose), 12395 (X-Dax absolutes Hoch), 12408 absolutes Hoch inkl. außerbörslichen Overnight-Handel. Somit zieht sich die relevante ATH-Zone von 12374 bis 12395. Oberhalb wäre dann 12408 als Widerstand zu sehen, dann kommt erst wieder etwas bei 12489.

Unterhalb hätten wir von 12315 aus nun Korrekturpotential bis 12030. Daher wird es sehr wichtig, wie der Dax zum Montag und somit zur Aprileröffnung nun tendiert. Widerstände auf dem Weg dahin wären bei 12293, 12260, 12220 und 12178 auszumachen.

Fazit: Dax ist mit Kurs auf das Allzeithoch unterwegs. Die Zone dort beläuft sich auf 12375-12395. Da wir noch eng am Tageschartziel bei 12315 anliegen. Wäre eine von hier ausgehende Korrektur mit Kursziel auf 12030 zu beziffern.

Dax Analyse 03.04.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Dienstag, den 17.10.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …