Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Montag, den 08.04.2019

MORGENANALYSE zum Montag, den 08.04.2019

Alle bereit für die neue Woche?! 🙂 Unser Dax hat zum Freitag nicht viel geschafft, damit aber auch keine Shorts rausgelassen. Das dürfte somit schön spannend werden in der neuen Woche!

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: noch Platz nach oben, Rücksetzer werden aber wahrscheinlicher

Dax Analyse 08.04.2019
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Der Dax lag zum Freitag weiter in guter Verfassung im Markt. 12040 und 12100 waren als nächste Ziele auszumachen. Erreicht wurden sie aber nicht. Eine Tieffolge hingegen konnte auch nicht ausgebildet werden. Einfach nur zur Seite war die bevorzugte Wahl von unserem Dax. Eine Qual für all jene, die noch offene Shorts aus dem Wochenverlauf gehalten hatten und genau die sind es nun, die den Montag prägen dürften. Da über die Woche nicht viele Fehler auf der Short-Seite verziehen wurden, dürften da noch einige überhebelte Positionen gegen den Markt stehen. Ich unterstelle daher, dass der Markt noch eine Bereinigung dessen anstrebt.

Das könnte unseren Dax somit nochmal oben auf neue Hochs zum Wochenauftakt schubsen. 12040 kommen in Frage, darüber dann die mir recht wichtige 12100. Darüber wären noch 12220 und 12320-12350 für Überschüsse zu haben. Dort knallen wir dann aber auf die grooooooße Trendlinie seit 13600 über das Hoch von 13200. Das dürfte also schon ordentlich zucken. Darüber würden wir dann allerdings auch den Übergang in den Bullenmarkt wieder schaffen. Also ein sehr reizvolles und spannendes Areal das da vor uns liegt.

Sollte der Markt diese Konfrontation scheuen, würde ich dann aber schon vorsichtig werden. Insbesondere wenn er per Abwärtsgap am Montag reinkommt. Ich denke nicht, dass es so kommt, aber wenn würde ich einen etwas stärkeren Rücksetzer erwarten, als es die meisten vielleicht kommen sehen. Also einfach als Überraschung auf der Unterseite. Wichtige Unterstützungen liegen unterhalb bei 11910-11900 und darunter dann bei 11830-11800. Gerade diese Zone erscheint recht attraktiv. Sollte sie aber nicht halten, wären Abgaben bis 11600 dann durchaus realistisch, was dann gut auf die 'Überraschung' passen würde. Solange aber hier nichts fällt, bitte auch die Analyse nicht vergewaltigen. Noch ist der Markt sehr positiv und aufwärts orientiert. Signale nach unten raus haben wir Stand jetzt noch nicht.

Hinweis zum Seminar: der am Freitag aufgezeigte 400 EUR Gutscheincode #DAX400 ist diesen Sonntag noch gültig.

Fazit: Unser Dax befindet sich weiter in guter Verfassung. Nach der letzten Power-Woche sollte man ihm nun aber auch nicht zu viel abverlangen. Oberhalb wären noch 12040 und 12100 möglich, auch gleich zum Wochenstart. Darüber gäbe es noch Ziele bei 12220 und 12320-12350 die aber diese Woche noch nicht kommen müssen. Unser Dax bleibt technisch weiter aufwärts gerichtet und positiv zu werten. Heiß gelaufen ist er nun aber auch recht offensichtlich. Da sollte man bei Rücksetzern, dann auch rechtzeitig im Kopf wieder umschalten und nicht gedanklich in der Vorwoche klemmen bleiben. Schöne Unterstützungen sind unten 11910-11900 sowie 11830-11800.

Dax Analyse 08.04.2019
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Montag, den 27.05.2019

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …