Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Montag, den 12.09.16
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Montag, den 12.09.16

Wir sprachen am Freitag ein Kursziel von 10365 aus, da die Vorgaben zur Vorsicht mahnten und es bestätigte sich. In einer Übertreibung konnte Dax Freitag im Tief 10439 erreich und ist heute weiter gefährdet...

Guten Morgen 🙂
 
Die Vorgaben für den Dax am Freitag waren schlecht und wurden auch dementsprechend genutzt. Die Bären sahen ihre Chance und nutzten sie. Ich hatte mich Freitagmorgen dazu entschlossen, erstmals die Tendenz wieder mit Abwärts zu bezeichnen sowie auszusprechen, dass mit einem weiteren Kursrutsch zu rechnen wäre. Das Kursziel hatte ich mit 10365 Punkten beziffert. Dieses Kursziel gilt jetzt schon als abgearbeitet, da der Nachthandel bereits auf 10311 notierte.
 
Das im Nachthandel gesehene Tief bei 10311 wird gerne vom Dax im regulären Handel nochmal besucht um es abzugleichen. Somit ist auch heute von einem schwachen Handel auszugehen. Ein direkter Konter ist erstmal unwahrscheinlich und somit schränken sich die Möglichkeiten auf eine flache Erholung oder weitere Kursverluste ein. Was man auf jeden Fall vermeiden sollte ist nun ungläubig den Kursverlust klein zureden.
Dax Analyse Chartanalyse Montag 12.09.2016
Sie erinnern sich sicherlich an die roten Kästchen die ich im H1 vor Kurzem aufgezeigt hatte, aus denen mein Kursziel bei 10365 konstruiert werden konnte. Zu diesen roten Kästchen gibt es neben dem Punktemaß auch ein zeitliches Maß, an welchem sich derzeit messen lässt, dass Dax in eine Übertreibung zu fallen scheint. Diese Übertreibung kann sich noch bis 10247, 10201 und 10103 direkt fortsetzen. Hier jetzt schon zu drehen ist somit nur "möglich" aber defintiv kein Muss! Der vorherrschende dynamische und somit auch starke Trend ist nach wie vor abwärts gerichtet und wird erst bei 10560 wieder verlassen.
 
Sollte Dax es heute zu einer deutlichen Erholung schaffen, wovon ich erst einmal nicht ausgehe, wäre wohl spätestens bei 10490 schon wieder Schluss. Aber auch die 10439 und 10475 wedeln wild mit dem Finger und warten nur darauf den Dax wieder nach unten zu stoßen. Über 10490 würde sich das Bild leicht aufhellen. Kann dann noch der Widerstand bei 10545 und der Trend bei 10560 überwunden werden, lockert das Bild etwas auf. Davon gehe ich aber nicht aus. 10490 ist meine maximale Spanne nach oben für heute, nach unten maße ich mir nicht an ihm einen Rahmen vorzugeben. Er muss nur die ein oder Marke verletzten und schon fächern sich die Potentiale nach unten auf. Angesichts des aktuellen Börsenmonats September auf dessen Schwäche ich hier schon mehrfach eingegangen bin, rechne ich mit weiterer Zurückhaltung bei den Investoren. Der Dax hat es nicht ins Jahresplus geschafft. Ich denke da kann man auch erstmal wieder Distanz nehmen und das Depot abgesichert nebenher laufen lassen, bis Dax es wieder ins Plus schafft. Das verschafft natürlich nicht viel Halt nach unten.
 
Widerstände nach unten also heute 10300, 10265, 10247, 10201 10180 und 10103. Unterstützungen von oben auf 10439, 10475 und 10490.
Tradingansätze auf diese Analyse mit je 1% Risiko wären ab 08:00 Uhr z.b.:
1. Long 10265, SL 10230, Ziel 10650, TVK 10485, BE ab 10305
2. Long 10200, SL 10160, Ziel 10650, TVK 10420, BE ab 10255
3. Short 10438, SL 10452, Ziel 9980, TVK 10378, BE ab 10408
3. Short 10475, SL 10510, Ziel 9980, TVK 10370, BE ab 10420
[Dies sind keine Handelsempfehlungen sondern nur Interpretationsbeispiele. Orders sind nur heute gültig. Offene Trades werden bis TP auch über den Tag hinaus gehalten. BE=Stop auf Einstand]
 
Chartlage: negativ
Tendenz: Abwärts
Grundstimmung: viel Risiko...zu viel
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00,

dunkelblau= wahrscheinliche Route, grau=Alternativen

Dax Analyse Chartanalyse Montag 12.09.2016

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 24.11.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz