Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Montag, den 12.12.16
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Montag, den 12.12.16

Eine unglaubliche Woche liegt hinter uns. Dax formierte förmlich zum Superstar und legte im Xetra ein Plus von 6,5% aufs Parkett. Das ist schon sehr ungewohnt, ihn in derartiger Stärke zu sehen, daher stellt sich die Frage wie lang dieser Druck noch aufrecht gehalten werden kann?!


Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 11665, 11430, 11330, 11275, 11220, 10995, 10920, 10835-10800, 10730, 10630, 10550
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: Vorsichtig, da Zielzone erreicht.

Dax Analyse 12.12.2016
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax bewegte sich zum Freitag weiter in seiner Zielzone vor. Zwischen 11330 und 11220 bestehen nochmals erhebliche charttechnische Risiken diesen Bullenimpuls zu erwürgen. Solange er aber nicht fällt, sollte man hier keinesfalls mit zu viel Überzeugung dagegen halten. Läuft Dax über 11330 hinaus, wären die nächsten Ziele bei 11430 und 11665 auszumachen. Ferner aktiviert Dax mit einem nachhaltigen Schluss über 11330 wieder die 12400 als mittelfristiges Ziel.

Kann Dax diese Woche aber wie erwartet eine Trendwende vollbringen, so wäre der Bereich um 10830-10800 als Ziel für einen Rücklauf zu favorisieren. Unterstützung die dabei überrannt werden müssten, sind vor allem bei 10995 und 10920 auszumachen.

Fazit: Favorisiert wird weiterhin ein Abdrehen des Marktes zwischen 11220 und 11330. Über 11330 hätte Dax noch direkte Potentiale bis 11430 und 11665.

Dax Analyse 12.12.2016
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 20.10.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …