Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Montag, den 16.04.2018

MORGENANALYSE zum Montag, den 16.04.2018

Die Kriegsdrohungen wurden nun ernst und die erste Raketen flogen. Der Markt wird daher nun sicher weiterhin nervös bleiben und auf jeden Tweet anspringen der Orientierung verspricht. Daher sollte man besser auch mit charttechnischen Fehlsignalen rechnen...

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11690, 11430, 11250, 11100
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: wieder positiver
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: positiver

Dax Analyse 16.04.2018
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Wir befinden uns auf Tagessicht weiterhin außerhalb der Abwärtstrends der letzten Monate. Technisch gesehen, wäre somit mit weiteren Erholungsschüben zu rechnen. Etwas unkalkulierbar bleibt allerdings weiterhin das politische Säbelrasseln um Syrien. Nach wie vor zeigt sich der Markt recht volatil und auch nervös, sobald neues Gezwitscher die Runde macht. Eine weitere Erholung bis 12478 und 12500 war durchaus denkbar und wurde so auch verwandelt. Dem wichtigen Widerstand im Tageschart hat der Dax mit seiner Reaktion aber damit gut Rechnung getragen, sodass zum Montag eine weitere Erholung zu favorisieren wäre.

Angesichts der geopolitischen Spannungen, wäre ich aber sehr vorsichtig. Sobald sich der Dax unter die 12424 zurückzieht, würde ich eher auf der Short-Seite Chancen suchen. Unterhalb von 12424 wären die Bereiche um 12395, 12370, 12315 und die altbekannte 12270 als attraktive Ziele zu benennen.

Bleibt der Dax aber unberührt der Anspannungen und hält sich über der 12424, so rechne ich mit einem Erreichen der 12550. Widerstände auf dem Weg dahin sind 12490 und 12506.

Fazit: Der Markt dürfte angesichts der aktuellen politischen Spannungen weiter nervös bleiben. Dennoch könnte er oberhalb von 12424 mit der Erholung fortsetzen und noch die 12550 erreichen. Wird die 12424 aber aufgegeben, so wären unterhalb die Ziele bei 12395, 12370, 12315 und 12270 auszumachen.

Dax Analyse 16.04.2018
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 16.08.2018

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …