Breaking News

MORGENANALYSE zum Montag, den 22.01.2018

Unser Dax konnte zum Freitag gut die Segel in den Wind stellen. Wenn der nun stand hält stünde einem Erreichen der 13500er Marke und mehr auch nicht mehr viel im Weg.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13980, 13811, 13619, 13530, 13485, 13450, 13360, 13325, 13280, 13230, 13190, 13095, 13060, 12995, 12948, 12915, 12893, 12850, 12830, 12790, 12700
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: Aufwärts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 22..01.2018
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Zum Freitag war ein Anschlusspotential bis 13410 ableitbar, wenn es unserem Dax nach oder auch vor dem Verfall gelinge die 13315 zu überwinden und es gelang! Mit einer kräftigen grünen Kerze wuchtete unser Dax sich hoch hinaus und steht nun nur noch ein paar Meter vom Allzeithoch entfernt.

Das Erreichen des Allzeithochs ist nun natürlich nicht nur charttechnisch ein ableitbares Ziel, was die Attraktivität der Strecke dahin natürlich immens erhöht. Rücksetzer wären daher nun Kaufgelegenheiten in Richtung 13530 und ferner dann auch 13619, 13811 und dem primären Ziel der Bewegung bei 14020. Das muss und wird unser Dax aber sicher nicht direkt in einem Rutsch erledigen. Sollte er bereits zum Montag erst einmal Schwung holen, bieten sich die Bereiche um 13360 und 13280 für Longeinstiege an.

Erste bearishe Signale die den Rücksetzer befeuern könnten bekommen wir allerdings erst unterhalb von 13400/13395. Oberhalb von 13400 zeigt der Chart nun deutlich nach oben.

Fazit: Der Verfall ist vom Tisch und unser Dax deutlich befreiter. Da sind auch neue Allzeithochs über 13533 kein Unding mehr. Weitere Ziele wären oberhalb dann bei 13620 und 13811 erst einmal zu finden. Rücksetzer könnten nun aus den Bereichen um 13360 oder 13280 wieder deutlicher nach oben drehen und unser Dax dann auf die genannten Ziele losrennen.

Dax Analyse 22..01.2018
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 18.03.2020

Zum Mittwoch könnte unser Dax nun hier einfach mal ein wenig Starthilfe gebrauchen und damit …