Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Montag, den 23.04.2018

MORGENANALYSE zum Montag, den 23.04.2018

Das gute Wetter zusammen mit dem Verfallstermin, wurde nun doch von vielen genutzt, um Prioritäten abseits des Parketts wahrzunehmen und so schob sich unser Dax eher Seitwärts über den Tag. Startet der nächste Impuls somit dann nun wieder nach oben?

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11690, 11430, 11250, 11100
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: über 12470 aufwärts, darunter abwärts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 23.04.2018
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Nachdem der Verfallstag nun hinter uns liegt, dürfte unser Dax in der kommenden Woche wohl wieder die 200-Tagelinie in den Fokus nehmen. Die gebildete Flagge auf Stundenebene ist nun deutlich als bullishes Muster zu identifizieren. Begrenzt wird das Muster oberseitig bei 12570 und unterhalb bei 12470. Sollte der Dax die Flagge nach oben verlassen, durch ein Überschreiten der 12570 (egal ob per Break-Away-Gap oder intraday), würde er sich die Chance auf die 200-Tagelinie offen legen. Ein Erreichen von 12640-12670 wäre als erste Station auszumachen. Oberhalb von 12670 wären dann sogar noch 12750 denkbar.

Bricht der Dax die Flagge aber regelwidrig nach unten, durch ein nachhaltiges Unterschreiten der 12470, so wären Anschlussverkäufe bis 12395, 12360 und 12315 denkbar. Trendseitig gesehen unterliegt aber das Verlassen der Flagge nach oben einer höheren Wahrscheinlichkeit, weshalb wir die Route als favorisiert führen. Zwischen 12570 und 12470 bedient sich der Dax kurzfristig im neutralen Bereich und neigt somit verstärkt zur Range-Bildung.

Fazit: Zum Montag dürfte ein Verlassen der bullishen Flagge im Vordergrund stehen. Bricht die Flagge bei 12570 nach oben wären 12640-12670 erreichbar. Über 12670 kann sich die Bewegung auch noch leicht bis 12750/12800 fortsetzen. Bricht die Flagge regelwidrig nach unten, durch ein nachhaltiges Unterschreiten der 12470 würde sich unser Dax Ziele auf 12395, 12360 und 12315 eröffnen.

Dax Analyse 23.04.2018
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Donnerstag, den 16.08.2018

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …