Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Montag, den 24.10.16
Noch kein Tradingdepot? Klick hier!

MORGENANALYSE zum Montag, den 24.10.16

In den finalen Zügen der Seitwärtsbewegung droht der Dax nun bereits zwei Wochen vor der US-Wahl seine Muster zu vollenden und wieder in einen neuen Trend einzutauchen. Also anschnallen und los gehts.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute sind meiner Meinung nach:
10855, 10783, 10650, 10515, 10435-10415, 10350.
Video zur Analyse gibts ->hier<-.
Da die Bewegung nun übergeordnet neue Maßstäbe setzen könnte, gehe ich im Video mal ausführlicher auf die übergeordnete Situation aus dem Wochenchart ein.

Der Dax sollte zum Freitag unterhalb von 10735 seitwärts abgleiten und sehr langsam die vorherige Aufwärtsbewegung konsolidieren. Im Hoch markierte Dax dann punktgenau die 10735 und bestätigte meine Ansicht somit um dann über den Tag einfach seitwärts abzugleiten. Dieses Szenario hatte ich dem Dax unterstellt in der Aussicht dieser würde bis Montag warten, um die Bewegung richtig zu konsolidieren und dabei die Ziele bei 10515 und 10415 abzuarbeiten.

Da mir die 10735 nach wie vor immens wichtig ist, traue ich ihr auch weiterhin ein deutliches Umdrehen des Marktes zu. Man muss aber hier die Karten offen auf den Tisch legen und festhalten, dass mit nachhaltigen Kursen (mind. Stundenclose) über 10735 von einer Bewegung bis 10857 ausgegangen werden muss. Vorsicht hier am Widerstand bei 10783. Solange wir aber über 10735 nicht einmal hinwegschreiten haben die Bären einen kleinen Freifahrtschein bis mind. 10515.

Da die 10735 vermutlich direkt das Open zum Montag darstellen dürfte, wird es nun mega spannend, wie Dax darauf dann anspringt. Findet unser Dax heute über 10735 keine Anschlusskäufer, wäre das Ziel somit bei 10515. Findet er welche über 10735 wäre das Ziel bei 10857. Auf die 10807 gebe ich nicht viel und konzentriere mich eher auf meine Überraschungsmarke bei 10857, wo im Übrigen auch noch ein offenes Xetragap wartet, dass sich von 10855-10860 zieht (siehe hier: -> Gapübersicht <-). Auf dem Weg dahin könnte dem Dax noch eine 10783 aufstoßen, deren Rolle mir aber noch nicht vollends klar ist. Über 10860 gibt es jedenfalls dann nur noch ein paar wenige und nicht nennenswerte Widerstände, sodass die 10995/11007 dann auch zügig erreicht werden sollte. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass uns die Überraschungsmarke oder vielleicht auch schon die 10783 in einem solchen Falle ordentlich die Suppe versalzt, falls die 10735 uns überhaupt durch lässt. Der Montag könnte somit entweder das Wochentief oder auch das Wochenhoch markieren und den Startschuss für eine wunderhübsche und mal wieder längere Kerze liefern. Wer sich für mein übergeordnete und noch leicht negative Wochensicht im Dax interessiert, sollte mal in das Video schauen, dass würde sonst hier zu viel werden.

Aktuell habe ich noch einen leicht bärishen Geschmack auf der Zunge und favorisiere das Abdrehen nach unten, lasse mich aber über 10735 und vor allem dann über 10860 (wenn sie denn wirklich überschritten wird) davon abbringen um weiter mit dem Markt zu gehen. Schließlich hat es keinen Sinn seine Meinung zu traden, denn der Markt legt 00000,0000 Wert auf meine oder Ihre Meinung. Dann doch lieber die Meinung des Marktes mitnehmen und an die großen Fische ankoppeln um sich seinen Teil abzuschneiden. 🙂

Heute stehen wieder Quartalsbilanzen an, u.a. von T-Mobile US und Visa. Achten Sie bitte auch 09:30 Uhr auf den PMI (Deutsches Herstellungs-Einkaufsmanagerindex ). Weitere Informationen finden Sie hier: Wirtschaftskalender bzw. hier: Bilanztermine.

Im Übrigen erstelle ich die Analyse immer schon am Vorabend. Wer also seine Ration schon eher haben möchte, sollte mal die facebook-page liken ->hier<- .. Wer das noch nicht hat, darf das auch grundsätzlich gerne jederzeit nachholen, ich freue mich über jeden Einzelnen 🙂

Tradingansätze auf diese Analyse mit je 1% Risiko wären ab 08:00 Uhr z.B.:
1. Long 10515 SL 10485, Ziel 10995, TVK 10650 BE ab 10545
2. Long 10425 SL 10395, Ziel 10915, TVK 10540 BE ab 10455
3. Short 10855 SL 1010875, Ziel 10590, TVK 10775, BE ab 10820
[Dies sind keine Handelsempfehlungen sondern nur Interpretationsbeispiele. Orders sind nur heute bis bis 18:00 Uhr gültig. Offene Trades werden bis TP auch über den Tag hinaus gehalten. BE=Stop auf Einstand]

Chartlage: positiv
Tendenz: über 735 aufwärts, darunter abwärts
Grundstimmung: vorsichtig

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)Dax Analyse 22.10.2016


Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Der Inhalt des Beitrages spiegelt die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

 

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Mittwoch, den 23.08.2017

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz