Breaking News
Home / Monkey Daily's / MORGENANALYSE zum Montag, den 30.04.2018

MORGENANALYSE zum Montag, den 30.04.2018

Ob sich unser Dax denn nun entscheiden kann?! 200-Tagelinie oder nicht 200-Tagelinie, das ist hier die entscheidende Frage. Greifbar bleibt sie auch weiterhin.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11690, 11430, 11250, 11100
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: wieder positiver
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: wieder positiver

Dax Analyse 28.04.2018
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Unser Dax sollte sich am Freitag an der 12570 entscheiden. Darüber hoch bis über die 200-Tagelinie, darunter bis 12500 und sogar im Weiteren bis 12235. Erfüllt hat er davon aber nichts. Mit etwas mehr Drama haben wir uns nun zum Freitag einfach zur Seite rausgeschlagen und die Entscheidung somit vertagt. Angesichts des Brückentages kann es nun aber sogar passieren, dass wir die Entscheidung dann erst über den Feiertag hin bekommen.

So wäre denkbar, dass sich unser Dax auch zum Montag, der nun als Brückentag, vor dem Feiertag am Dienstag, agiert, einfach wieder etwas mehr Zeit nimmt als gewohnt und somit entspannt zur Seite notiert. Dabei wäre aber durchaus ein Erreichen von 12640-12660 noch denkbar. Unterhalb von 12570 hätte der Dax weiterhin die Chance etwas abzurutschen. Ziele wären technisch gesehen bei 12495/12490 und 12430. Angesichts des anstehenden Feiertages würde mich das aber doch dann verwundern.

Somit rechne ich mit einer leichten Seitwärts/Aufwärts-Tendenz ohne große Entscheidung und ein anschließendes Aufwärts-Gap über die 200-Tagelinie dann nach dem Tag der Arbeit. Insofern allen viel Erfolg und dann auch schon einmal einen schönen Feiertag!

Fazit: Die Entscheidung über Hopp oder Top, wurde weiter vertagt und wird sicher angesichts des Brückentages am Montag auch noch nicht gefällt. Denkbar wäre somit erneut ein seitwärts/aufwärts geprägter Tag, an dem durchaus 12640 noch erreicht werden könnten. Unter 12570 hätte unser Dax aber grundsätzlich auch die Option eine weitere dynamischere Abwärtswelle zu stemmen. Die Ziele wäre dann 12495 und 12430. Dies würde mich aber angesichts des Brückentages doch sehr verwundern.

Dax Analyse 28.04.2018
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE (Video) zum Freitag, den 14.12.2018

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm. Offenlegung gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. …