Breaking News

MORGENANALYSE zum Montag, den 30.10.2017

Ein vermutlich recht träge Woche liegt vor uns. Bedingt durch den Reformationstag am Dienstag wird der Montag zum Brückentag wodurch sich die Bewegung wohl lediglich auf das Xetra-Open und den Start der Amerikaner konzentrieren dürfte.

Guten Morgen 🙂
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13450, 13280, 13220, 13180, 13095, 13060, 12995, 12948, 12915, 12840, 12795, 12747, 12695, 12650
Video zur Analyse gibts ->hier<-.

Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 30.10.2017
Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Zum Freitag krallte sich der Dax noch die Folgeziele bei 13180, 13220 und 13240. Dieser Bereich zwischen 13180 und 13240 eignet sich grundsätzlich für die Ausbildung einer neuen Range, was angesichts der Feiertagswoche auch nicht unwahrscheinlich wäre. Gelingen dem Dax aber weitere Hochs, so wären oberhalb die nächsten Ziele bei 13280, 13360 und 13485 zu suchen.

Beachten Sie auch die versetzte Zeitumstellung in den USA. Die US-Märkte eröffnen und schließen nun bis zum 05.11. nach unserer Zeit eine Stunde eher. Somit dürfte sich die Bewegung zum Montag auf 08:00 – 09:30 Uhr, 13:30 – 15:00 Uhr und 17:30 Uhr beschränken. Verpassen wird man voraussichtlich aber nicht viel, daher kann man sich zum Brückentag nun gewiss auch anderen Dingen widmen.

Sollte der Dax nach unten tendieren wären Rücksetzer auf 13169, 13147 und 13134 Kaufmöglichkeiten da sich unser Dax nach wie vor im intakten Aufwärtstrend bewegt.

Fazit: Zum Brückentag erwarten ich nicht sonderlich viel Bewegung im Markt und erwarte eher eine Range zwischen 13240 und 13180. Rücksetzer auf 13169, 13147 und 13134 eignen sich aber dennoch als Kaufmöglichkeiten. Neue Hochs würden als Kaufsignal mit Ziel auf 13280, 13360 und 13485 fungieren.

Dax Analyse 30.10.2017
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Check Also

Dax Analyse Money Monkeys

MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 18.03.2020

Zum Mittwoch könnte unser Dax nun hier einfach mal ein wenig Starthilfe gebrauchen und damit …